Kalenderblatt November 2021: Haus Tannenhof

Haus Tannenhof, Tannenhof, ca. 1900, Archiv HVL

Das Haus Tannenhof wurde um 1900 von Johann Friedrich Hackfeld als Sommersitz in Neu-Schönebeck gekauft. Er war der Neffe des Gründers der Firma Heinrich Hackfeld & Co. in Honolulu und trat 1900 als Nachfolger in die Firma ein. 1917 wurde Hawaii von den Vereinigten Staaten annektiert und die Firma des Konsuls als feindlicher Besitz enteignet. Haus Tannenhof, auch als Hackfeldsche Villa bezeichnet, hat als einziges der 2021er Kalendermotive bis heute überdauert. Etwas versteckt, hinter der Kirche St. Magni in St. Magnus, wird das Gebäude heute von der Kirche u.a. für die Kinder- und Jugendarbeit genutzt. Zu erreichen ist es über die Straße „Tannenhof“.

Hier klicken, um den Standort des Haus Tannenhof auf einer Karte anzuzeigen.